Compliance

Die Ringmetall Gruppe steht in Verbindung mit ihrer Umwelt, sowohl mit den verschiedenen Interessensgruppen (Stakeholder), als auch den Anteilseignern (Shareholder). Die Verbindung zwischen dem Unternehmen und dessen Interessengruppen bildet das Compliance Management. Dieses befasst sich mit der Analyse und der Optimierung von geregelten und eventuell ungeregelten internen sowie externen Prozessen. Ziel ist es, die Regelkonformität von rechtsverbindlichen und ethischen Vorgaben einzuhalten.

Die Ringmetall Gruppe ist durch ihre internationale Ausrichtung und die verschiedenen Bereiche in denen Leistungen erbracht werden in viele internationale und nationale Regelwerke eingebunden. Das Befolgen der Regeln ist Teil der täglichen Arbeit. Die Begründung und Minimierung von Abweichungen ist Aufgabe des Compliance Managements.

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner